Infrarotsauna


Ihr erwärmendes kostenloses Mehrwert-Erlebnis

Sie erhalten in Verbindung mit einer mindestens 60 minütigen Massage Ihr erwärmendes Mehrwert-Erlebnis kostenlos. Bitte planen Sie dafür circa 30 Minuten vor Ihrem eigentlichen Massagetermin ein.

 

Entspannen Sie in unserer Infrarotsauna und lauschen Sie den fernöstlichen Klängen bei Farblicht und Duftessenzen. Unser Licht- und Wärmebad spricht all Ihre Sinne an und sorgt bereits vor der Massage für eine angenehme Wärme und wohltuende Entspannung.

Durch die kurzwellige Bestrahlung mittels Infrarot wird die Durchblutung angeregt und die wohltuende Wärme sensibilisiert Ihren Körper für die anschließende Massage. Genießen Sie die seelische Entspannung und lassen Sie Ihren Alltag für einen Moment hinter sich. Die Infrarotwärme wirkt entspannend und hat sich bereis bei der Behandlung von vielen Krankheitsbildern bewährt.

Aufgrund der niedrigen Temperaturen, zwischen 40 und 50 ° C, maximal jedoch 60 ° C, hat sich die Infrarotsauna bereits als sichere Alternative für Menschen erprobt, welche zu Herz-Kreislauf-Problemen neigen.

Genießen Sie dieses kostenlose Angebot in Kombination mit unseren mindestens 60 minütigen Massagen.

 

Preise:

 Bei Buchung einer mindestens 60 minütigen Massage  kostenlos
 20 Minuten Infrarotsauna pro Person  10 €

 

Ihre Vorbereitung:

Sie möchten die Infrarotsauna der Chok Dee Thai-Massage in Verbindung mit einer nachfolgenden Massage genießen? Für einen bestmöglichen Erfolg Ihres Wohlbefindens folgen Sie bitte unseren nachfolgenden Ratschlägen.

Duschen Sie Ihre Haut vor der Anwendung, am besten noch zu Hause, ab.
Das Abduschen der Haut erhöht die Bereitschaft für die Wärmeaufnahme. Die verbesserte Durchblutung und die Wärme sensibilisieren Ihren Körper optimal für die anschließende Thai-Massage und erhöht deren positiven Effekt.

Bringen Sie sich eine zweite Garnitur an Unterwäsche mit.
Unsere Infrarot-Sauna wird zwischen  40 und 50 ° C, maximal jedoch auf bis zu 60° C aufgewärmt. Sie ist eine dampffreie Trocken-Sauna und je nach Körpertyp kann die Haut einen dünnen Schweißfilm absondern. Wer sich in trockener Unterwäsche wohler fühlt, dem empfehlen wir das Mitbringen einer zweiten Garnitur.

 

Infrarot zur Verbesserung der Fettverbrennung

Wissenschaftlichen Studien zu Folge fördern Infrarostrahlen die Fettverbrennung. Die Strahlen durchdringen die oberste Hautschicht ohne diese zu erwärmen und treffen auf die darunter liegenden Fettgewebe und Blutgefäße. Diese werden durch die Infrarotstrahlen erwärmt und erweitern sich. Dies hat eine bessere Durchblutung des Fettgewebes zur Folge.

Die von der Haut gespeicherten Fettsäuren werden folge dessen leichter herausgelöst und über das Lymphsystem aus dem Körper befördert. Die Kerntemperatur des Körpers steigt zudem an, woraus sich der positive Effekt des erhöhten Energieverbrauchs widerspiegelt. Der Stoffwechsel wird dadurch ebenfalls angekurbelt. Die Tiefenwärme durch Infrarot kann zudem die Reduzierung von Fettpolstern fördern und bei Orangenhaut vorbeugend, sowie lindert wirken.

Copyright © Chok Dee Thaimassage Dortmund